Gratisversand ab 45,78 €
de
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Bewahren Sie Ihren Drucker sicher auf

2020-01-29
Bewahren Sie Ihren Drucker sicher auf

Schützen Sie Ihren Drucker

Entgegen dem Anschein ist ein Drucker eines der anfälligsten Geräte, das Hacker für Einbrüche nutzen. Heutzutage ist ein Drucker mehr als nur ein Kartendruckgerät. Die meisten Drucker stellen nicht nur eine Verbindung zu mehreren Computern gleichzeitig her, sondern können auch drahtlose Verbindungen empfangen. Da fast jeder Aspekt unseres Lebens mit dem Internet verbunden ist, vergisst man leicht, dass Ihr Laptop und Ihr Smartphone nicht die einzigen Geräte sind, die Hackern gefährdet sind. Derzeit bereiten sich viele Betreiber auf das 5G-Netz vor, das eine noch schnellere Konnektivität verspricht, daher ist es eine gute Idee, die Netzwerksicherheit zu gewährleisten. Drucker, die mit Ihrem Heim- oder Büronetzwerk verbunden sind, sind wie viele andere Geräte anfällig für Hackerangriffe. Hier sind einige Möglichkeiten, Ihr Netzwerk zu schützen:

Wie werden Drucker gehackt?

Es ist viel einfacher als Sie denken. Ein Hacker kann spezielle Programme verwenden, um Ports zu scannen, die von verschiedenen Druckern oder anderen intelligenten Geräten in Haushalten mit Internetzugang verwendet werden. Nach dem Sammeln aller möglichen Verbindungen ermittelt der Hacker, welche Ports ungeschützt sind und verschafft sich so Zugriff auf Geräte und Netzwerke. Zusätzlich zur Fernsteuerung des Geräts kann das Hacken eines Druckers zum Verlust persönlicher Daten, Identitätsdiebstahl oder Gelddiebstahl führen.

1. Investieren Sie in eine Firewall

Sie kennen diesen Begriff wahrscheinlich bereits. Eine Firewall ist im Grunde ein Programm oder eine Gruppe verwandter Programme, die den ein- und ausgehenden Netzwerkverkehr einschränkt, regelmäßig auf Netzwerkschwachstellen prüft und die erforderlichen Schritte zu deren Beseitigung ergreift. Die meisten Firewall-Systeme schlagen auch Möglichkeiten zur Verbesserung der Netzwerksicherheit vor

2. Verwenden Sie nur geschützte Ports im Netzwerk.

Eine weitere sehr gute Möglichkeit, einen Hackerangriff auf Ihren Drucker zu verhindern, besteht darin, Ihr Netzwerk auf die Kommunikation nur über bestimmte Ports zu beschränken. Sie können den Drucker auch so konfigurieren, dass er nur über diese Ports kommuniziert und so alle ungeschützten Ports im System eliminiert, die Hacker als Hintertür nutzen könnten.

3. Verwenden Sie ein VPN, um Ihr Heimnetzwerk zu schützen.

VPN steht für Virtual Private Network. Benutzer privater Netzwerke können von überall aus sicher auf ihre privaten Systeme zugreifen, als wären sie direkt mit dem privaten Netzwerk verbunden. Diese Technologie wird seit Jahren von Unternehmen genutzt, um mehrere Geräte miteinander zu verbinden und sie so sicher über das Internet zugänglich zu machen. Da es in unseren Häusern immer mehr intelligente Geräte gibt, sollten Sie darüber nachdenken, Ihr Heimnetzwerk mit einem VPN zu verbinden, das Daten vom und zum Internet verschlüsselt. Dies fügt eine dringend benötigte Sicherheitsebene für Ihren Drucker und andere mit dem Netzwerk verbundene Geräte hinzu.

4. Denken Sie daran, den Drucker auszuschalten

Um den Kontakt eines potenziellen Hackers mit Ihrem Drucker zu minimieren, denken Sie daran, den Drucker immer auszuschalten oder ihn vom Netzwerk oder WLAN zu trennen, wenn er nicht verwendet wird über einen längeren Zeitraum.

Im Shop www.GPtoner.pl bieten wir unseren Kunden die besten Druckerverbrauchsmaterialien zu den besten Preisen. Unser Ziel ist es, Tintenpatronen, Toner und andere Verbrauchsmaterialien von ausgezeichneter Qualität anzubieten.

IdoSell Trusted Reviews
4.84 / 5.00 193 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2024-06-17
Super zamówienie w doskonałym czasie
2024-06-14
Szybka realizacja zamówienia, wszystko ok,polecam!
pixel